• 5
  • 9
  • 2
  • 2

Wissenswertes

Wissenswertes zum Kauf eines Pferdesattels



Hier erhalten Sie von Sättel-Mit-Service wichtige Informationen zum Thema
„Wie finde ich den richtigen Sattel“.

Eines sollte man sich klarmachen: Der Sattel ist das Bindeglied zwischen Pferd und Reiter.
Passt der Sattel nicht – können keine Leistungen erbracht werden, gesundheitliche Schäden entstehen und das Reiten macht keinen Spaß!

Was muss ich beachten, um einen perfekten Sattel für mein Pferd beim zu finden:

Schon bei der Terminvereinbarung für einen Sattelkauf sollten Einzelheiten zu Pferd und Reiter besprochen und aufgenommen werden.
Wie ist der Zustand/Aufbau des Pferdes? Hat das Pferd Beschwerden? Gibt es Probleme?
Weiter ist natürlich wichtig zu wissen, welchen Satteltyp Sie wünschen, soll es z.B. ein Dressur- oder Springsattel werden? In welcher Preisklasse sollte der Sattel liegen?
Diese Angaben sind wichtig, um eine perfekte Vorauswahl an Sättel mitzubringen!

Beim Satteltermin schaut sich der Sattelfachverkäufer das Pferd in Ruhe an.
Danach zeigt er Ihnen eine Auswahl von Sätteln, die zu Ihnen und Ihrem Pferd passen könnten.
Nehmen Sie sich genügend Zeit (ca. 2 Stunden), um verschiedene Sättel Probe reiten zu können.
Ein Sattel muss schließlich Reiter und Pferd passen!

Ist der passende Sattel gefunden, muss dieser meist noch individuell an das Pferd angepasst werden.

Sollten sich beim späteren Gebrauch Auffälligkeiten zeigen, hilft Ihnen ein guter Sattelfachverkäufer gerne auch hier weiter.

Bitte beachten Sie, ein Sattel sollte nie gekauft werden, ohne dass dieser auf dem Pferd gelegen hat und Probegeritten wurde!

Bei Fragen zum Kauf eines speziell für Sie und Ihr Pferd passenden Sattels, steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder rufen Sie uns an.

Unser Artikel-Archiv

Unser Presse-Archiv

Alle Artikel erscheinen mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Autoren. Sättel-Mit-Service übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit der Informationen.